Technische Einsatzleitung Dithmarschen

Auf Grund der aktuellen Entwicklung im Bezug auf das #Corona-Virus werden sämtliche Ausbildungs- undÜbungsdienste der Technischen Einsatzleitung des Kreises Dithmarschen bis auf weiteres abgesagt.

Hier halten wir uns an die Empfehlung des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein, demLandesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein, sowie des Kreisfeuerwehrverbandes Dithmarschen, um in dem Sinne dieErhaltung der Einsatzbereitschaft sicherzustellen.

Der Einsatzdienst ist *nicht* davon betroffen, im Notfall sind wir also natürlich weiter für euch da.

Unsere Freizeit für eure Sicherheit

Eure Technischen Einsatzleitung des Kreises Dithmarschen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Technischen EinsatzLeitung
des Kreises Dithmarschen!


Die Technische Einsatzleitung (TEL) ist eine Einheit des Kreises Dithmarschen. Sie ist in Schleswig-Holstein ein Führungsmittel der Gefahren- und Katastrophenabwehrleitung. In Abhängigkeit der Größe eines Schadenfalls, angefangen von einer örtlichen Großschadenslage bis hin zu flächendeckenden Schadenslagen, wird sie entweder als Führungsunterstützungsinstrument der örtlichen Einsatzleitung oder der zuständigen örtlichen Ordnungsbehörde oder als selbstständige Einsatzleitung bzw. Bestandteil der Katastrophenabwehrleitung eingesetzt. Der Aufbau der TEL ergibt sich aus der bundeseinheitlichen Dienstvorschrift DV 100 (Führung und Leitung im Einsatz).

Diese Internetseiten sollen Ihnen interessante Informationen über die Aufgaben, den Aufbau und die Einsätze der TEL geben.